Osteebad Boltenhagen PanoramaBilder

Seebrücke

Osteebad Boltenhagen

Seebrücke

Kurplatz

Osteebad Boltenhagen

Kurplatz

Osteebad Boltenhagen

StrandPromenade

Osteebad Boltenhagen

Meerjungfrau

 

Sehenswert ist die Steilküste bei Boltenhagen, die einen Panoramablick über die Lübecker Bucht erlaubt. Der Ort besitzt eine gut ausgebaute touristische Infrastruktur mit Kurhaus, Seebrücke, Marina, Gastronomie und Badestrand. Boltenhagen liegt nördlich der Kleinstädte Grevesmühlen und Klütz, ca. 20km westlich von Wismar und 30km östlich von Lübeck. Die Gemeinde liegt im landschaftlich reizvollen Klützer Winkel direkt an der Ostseeküste der Boltenhagenbucht als Teil der Mecklenburger Bucht .

Das Ostseebad Boltenhagen , eines der ältesten deutschen Seebäder, wartet schließlich nicht allein mit einem drei Kilometer langen Sandstrand auf. Als mit dem "Großherzog von Mecklenburg" 1846 hier das erste Hotel eröffnete, war das Sonnenbaden in leichter Bekleidung am Strand ohnehin nicht angesagt. Und ins Wasser wagte man sich, wenn überhaupt, nur vom Badekarren aus. Der wurde von starken Pferden in die Fluten gezogen, und die Passagiere steckten immerhin ihre Füße ins kühle Nass. Ferienwohnung Boltenhagen

Im Westen grenzt der Strand an die imposante Steilküste. Von der aus genießt der Spaziergänger einen ungetrübten Panoramablick über die ganze Mecklenburger Bucht.

Boltenhagen liegt nördlich der Kleinstädte Grevesmühlen und Klütz, etwa 20 Kilometer westlich von Wismar und 30 Kilometer östlich von Lübeck. Die Gemeinde liegt im Klützer Winkel direkt an der Ostseeküste der Boltenhagenbucht als Teil der Mecklenburger Bucht. Die Halbinsel Tarnewitz mit der Tarnewitzer Huk und dem davor liegenden Fischereihafen wurde in den 1930er Jahren durch den Reichsarbeitsdienst als militärischer Versuchsflughafen zur Erprobung von Flugzeugbordwaffen aufgespült. Die sogenannte Erprobungsstelle Tarnewitz wurde von der auf dem Priwall befindlichen Erprobungsstelle See mit genutzt.

Zu Boltenhagen gehören die Ortsteile Redewisch, Tarnewitz und Wichmannsdorf.